Alte Bekannte – Neues Projekt

Inbetriebnahmetool für Infrastrukturprojekte: DREIFACH setzt Marketingmassnahmen um

Frankfurt, 12.09.2014. Wenn alte Bekannte sich im neuen beruflichen Umfeld wiedertreffen, entstehen spannende Projekte. So auch geschehen am Tag der Deutschen Bauindustrie in Berlin,  als Monika Wisser nach vielen Jahren Bernd Neidert, ehemaliger Einkäufer der DB AG, wiedertraf.

Herr Neidert, mittlerweile Geschäftsführender Gesellschafter der Beratungsgesellschaft q4pm project management in Frankfurt, unterstützt Kunden bei der Steuerung komplexer nationaler und internationaler Infrastrukturprojekte.

Das kleine, sehr innovative und erfahrene Team der Unternehmensberater bat DREIFACH um kurzfristige Unterstützung bei der Entwicklung und Erstellung von zwei neuen Produktbroschüren. Innerhalb von nur drei Wochen hieß es: Einarbeiten ins neue Thema, Namensfindung des Produktes, Struktur, Texte, Gestaltung, Satz und Druck. Pünktlich zur Messe wurden vorgestellt: IBN.ProAktiv, eine komplexe, IT-gestützte Methodik zum Inbetriebnahmemanagement großer Infrastrukturprojekte, sowie ein umfangreiches 4-Tage-Audit. Q4pm zeigte sich zufrieden mit der schnellen und unkomplizierten Umsetzung und dem guten Ergebnis.

Wir bedanken uns besonders bei Herrn Neidert für die erfolgreiche und nette Zusammenarbeit. Es macht uns immer wieder Spaß, in komplexe Themen einzusteigen und schnell Ergebnisse zu präsentieren.  Wir freuen uns auf weitere gemeinsame Projekte!

Zurück zu: Aktuelle Meldungen