Insider

Neue Termine: Marketing-Seminare für Medizintechnik-Hersteller

Erfolgreiche Unternehmen planen ihr Marketing strategisch. Wie das genau funktioniert und welche Faktoren bei einer strategischen Marketingplanung insbesondere bei Herstellern von Medizintechnik berücksichtigt werden, gibt Monika Wisser im Rahmen von Seminaren im November 2014 weiter.
In Kooperation mit Sherille Veira-Schnitzler, Gesundheitsökonomin und langjährige Beraterin im Medizintechnik-Bereich, werden die offenen Seminare für kleinere Firmen oder Fachleute, die sich in den Bereichen Marketing und Marktzugang weiterbilden möchten, angeboten. Mit dem Programm bilden Sie eine exzellente Grundlage für Ihre berufliche Laufbahn in der Medizintechnikbranche.

Erkennen Sie sich in den folgenden Situationen wieder?

Sie sind ein(e) Medizintechnik-Fachmann/Fachfrau und sollen selbstständig eine Produkteinführung planen und durchführen?

  • Ihr Arbeitgeber verfügt nicht über eine eigene Abteilung für strategisches Marketing, Marktzugang und Kostenerstattung?
  • Sie möchten das Marktpotenzial innovativer Produkte schon in der Ideenphase definieren, weil Sie dadurch erfahren, ob es sich lohnt, weiter zu investieren.
  • Sie möchten die Kostenerstattungsmöglichkeiten für Medizinprodukte im ambulanten und stationären Bereich strategisch einplanen und voll ausschöpfen.
  • Sie möchten eine fundierte Marketingstrategie als Grundlage der Maßnahmen des Marketing-Mixes definieren?
  • Sie möchten Ihre Zielgruppen mit den richtigen Argumenten auf den richtigen Kanälen passgenau erreichen?

Die folgenden Schulungen bieten wir Ihnen als eintägige Seminare an:

Mittwoch, 5.11.14: Marktpotenzial innovativer Medizinprodukte
Donnerstag, 6.11.14: Strategische Marketingplanung in der Medizintechnikbranche
Freitag, 7.11.14: Medizinprodukte erfolgreich vermarkten

Weitere Informationen zu den Seminaren finden Sie auch auf der healiz-Website unter (http://www.healiz.com/vortraege-und-seminare/offene-seminare/)
Was Sie noch zu den offenen Seminaren wissen sollten:

  • Die maximale Anzahl an Teilnehmern liegt bei 15 Personen
  • Die Teilnehmer erhalten schriftliche Unterlagen zum Seminar

Möchten Sie weitere Details zu den Seminaren erfahren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:
Schicken Sie uns eine E-Mail an info(at)dreifach-kommunikation(.)de oder
Rufen Sie uns direkt an unter der Nummer 02295 - 9079203